Die Köhlerkugel / Variante 2 :  Naturködersystem FÜR FETZENKÖDER (Fetzenkugel)


UNBEKÖDERT (Lieferzustand)

MIT FETZEN BEKÖDERT



Die neue Variante der Köhlerkugel ist durch einen Einzelhaken und ein Spinnerblatt ergänzt. Der Haken wird benutzt, um das eine Ende eines frisch geschnittenen Fetzens anzuködern, dessen anderes Ende dann durch den Haupthaken weiter gesichert wird.

Dieser Haken verhindert das Herabrutschen des Fetzens auf den Haupthaken und trägt dazu bei, dass der Fetzen möglichst lange am System hält.

Das Spinnerblatt sorgt für Lichtreflexe und es schlägt an den Hakenschaft und erzeugt so Druckwellen und Klingelgeräusche. Ein wichtiger Aspekt beim Anlocken von Grundfischen.

Die Hauptzielfische dieser Variante sind Dorsche und Leng/Lumb.


FARBSKALA (ohne Spinnerblatt und Einzelhaken)


PINK

SCHWARZ

SELBSTLEUCHTEND



PRODUKTE


Köhlerkugel Fetzenködervariante

Köhlerkugel für Fetzenköder

16,70 €

  • Lieferbar.
  • 3-6 Werktage

Das 200 und 290 Gramm Modell besitzt jeweils einen 10/0er Jighaken, die drei größeren Modelle einen 12/0er Jighaken als Haupthaken.

Der kleinere Haken ist stark genug, dass auch, wenn der Fisch daran gehakt wird, er sicher gelandet werden kann.